Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Hort

Wasserturm

Herzlich Willkommen im Hort "Am Wasserturm"

"Dein Kind sei so frei es immer kann.

Lass es gehen und hören, finden und fallen, aufstehen und irren"

(Johann Heinrich Pestalozzi)

Hort ist Kindersache!

 

Der Hort ist als eigenständige Einrichtung in der unteren Etage der Goethe-Grundschule in Zossen untergebracht. Es können bis zu 160 Mädchen und Jungen betreut werden.

 

Selbstbestimmt und den eigenen Interessen nachgehend, können die Mädchen und Jungen hier im Hort „Am Wasserturm“ ihre Zeit nach der Schule verbringen. Der Nachmittag stellt bewusst einen Ausgleich zu den Verpflichtungen in der Schule dar. Ihre natürliche Neugier können die Kinder in der Holzwerkstatt, im Atelier, in der Töpfer- oder Schreibwerkstatt oder im Musik- und Tanzraum nachgehen. Aber auch im Raum für mathematische und statische Grunderfahrungen, im Natur- und Experimentierraum, im Konferenzraum, im Spieleland, im Geschichtenzimmer oder in der Kinderküche können sie viele Lernerfahrungen machen.

 

Ob die Kinder im Außengelände die verschiedenen Freiräume nutzen oder in den unterschiedlichen Funktionsräumen ihren Interessen nachgehen, ist den Mädchen und Jungen selbst überlassen. Die pädagogischen Fachkräfte stehen ihnen begleitend, Impuls gebend und wertschätzend zur Seite. Wir trauen den Mädchen und Jungen zu, dass sie ihren Entwicklungsbedürfnissen entsprechend, eigenaktiv Verantwortung und Selbstständigkeit im sozialen Kontext erlernen.